Stärken kennen und selbstsicher sein

Das beste Mittel gegen Mobbing ist ein hohes Selbstwertgefühl

Kids PROTACT | Programm

Das Kampfkunstprogramm für Kinder, das Kids PROTACT, bietet als eine Art Kinder Kung Fu eine abwechlungsreiche und moderne Möglichkeit der Selbstbehauptung und des Selbstschutzes für Kinder an. Das speziell hierfür erarbeitete Lernprogramm orientiert sich an einer kindgerechten Körperschulung und vermittelt Ihrem Kind systematisch Bewegungsabläufe, die neben der Koordination und dem Gleichgewicht auch ein für Kinder sinnvolles Schutz- und Verteidigungsverhalten fördern.

Die Einbeziehung von Partnerübungen ist ein wesentlicher Bestandteil im Kids PROTACT, dem Kampfkunstprogramm für Kinder. Denn es baut Berührungsängste ab und stärkt das Selbstvertrauen sowie die gegenseitige Akzeptanz und Toleranz. Der damit verbundene Abbau von Hemmungen steigert zudem die Selbstsicherheit Ihres Kindes. Ihr Kind wird mit viel Freude und Begeisterung neben der Schulung in wichtigen Tugenden des Kung Fu, wie Disziplin, Geduld und Fleiß auch entdecken, was es tatsächlich schaffen kann.

Kids PROTACT | Inhalte

Das speziell für Kinder und Jugendliche entwickelte und auf deren Bedürfnisse abgestimmte Kids PROTACT Programm verbindet:

• Verteidigung gegen Größere bzw. Ältere
• Verteidigung gegen Gleichaltrige
• Kung Fu Elemente für Kinder
• Entspannungstechniken
• Kräftigungsübungen
• und viel Spielespaß

zu einer besonders  kindgerechten und kreativen Körperschulung, die den Körper für Haltung und Bewegungsabläufe sensibilisiert und zudem Koordination, Gleichgewicht, Ausdauer und Konzentration fördert.

Kids PROTACT | Für Dein Kind

  • Stärkeres Selbstvertrauen
  • Höhere Konzentrationsfähigkeit
  • Besseres Bewegungsgefühl
  • Weitsicht, Klarheit, Übersichtlichkeit
  • Selbstbewussteres Auftreten
  • Fokusierte Aufmerksamkeit
  • Abbau von Aggressionen
  • Mehr Ausgeglichenheit
  • Nachhaltige Gesundheit

Lust auf 2 kostenfreie Startertrainings?

Kids PROTACT | Mehr Sicherheit

Es ist keinem Kind möglich, einem Erwachsenen gleichberechtigt gegenüber zu treten. Es kann ihn nicht durch Einsatz von Kraft bzw. Körpermasse überwinden. Einzig seine Wendigkeit und Geschicklichkeit in Verbindung mit List und Täuschung kann einem Kind helfen, sich einer brenzligen Situation zu entziehen.

Hierzu ist es jedoch nötig, das derartige Gefahrensituationen auch von einem Kind frühzeitig erkannt werden. Dies erreicht man jedoch nur durch ein regelmäßiges Verhaltenstraining, in dem Kinder behutsam und spielerisch für bestimmte Situationen sensibilisiert werden und lernen die oben angesprochenen Stärken zu nutzen.