Finde Deinen eigenen Weg

PROTACT zeigt Dir die Richtungen dahin auf

PROTACT | Kurz erklärt

Viele Systeme bedienen oftmals nur Teilbereiche des Kampfes. Einfache Beispiele sind hier das Boxen, welches keine Tritte beinhaltet genauso wie das Judo, wo zudem nicht geschlagen werden darf. Im Karate widerum finden Würfe wenig Beachtung, was in gleicherweise für das Kickboxen gilt. Der Gedanke, sich in den jeweiligen Disziplinen zum Spezialisten auszubilden, hat sicher seine Berechtigung. Doch ist der Mensch ansich unberechenbar und zu unvorhergesehenen Dingen möglich, wodurch es passieren kann, dass uns das Wissen aus nur einer solchen Disziplin nicht mehr reicht und es besser wäre, sich auch in anderen Teilbereichen des Kampfes auszukennen.

Deshalb befassen wir uns im PROTACT stiloffen mit den verschiedensten Aspekten aus Kampfkunst und Selbstverteidigung. Dabei stützen sich die Hauptelemente auf Ideen und Prinzipien aus dem Wing Chun und dem Krav Maga ebenso, wie aus den philippinischen Systemen und dem Brazilian Jiu Jitsu. Denn Sifu Chris hat sich jahrelang vor allem mit dem Wing Chun und dem philipinischen Waffenkampf befasst, bevor anfing, sein Wissen auf Seminaren unterschiedlicher Lehrer zu erweitern. Dies führte letztlich auch dazu, dass er im Rahmen einer intensiven Ausbildung zum Krav Maga Instructor ernannt wurde. Dieses gesammelte Wissen hat er in den “Tactics”, den verschiedenen Programmen im PROTACT, mit dem Ziel aufbereitet, alle Bereiche der Kampfkunst und Selbstverteidigung für Jeden verständlich und umfassend zugänglich zu machen.

PROTACT | Das Logo

Der Name

  • PROTACT steht als Kunstbegriff für Protection Tactics
  • Wörtlich übersetzt bedeutet es Schutztaktiken
  • Nur gesprochen wird es als “protect” verstanden
  • protect heißt “schützen”, “sichern” oder “abschirmen”

Das Symbol

  • Von dem asiatischen Yin-Yang Zeichen inspiriert
  • Verkörpert die weltlichen Gegensätze
  • Die Faust steht für Widrigkeiten und Gefahren
  • Die Hand stellt Bewältigung und Schutz dar

Die Tagline

  • Ausgesprochen als “Tactics for Defense”
  • Übersetzt ins Deutsche “Taktiken zur Verteidigung
  • Weißt auf die 4 Tactics im PROTACT hin
  • Die 4 zeigt zudem Angriffs- u. Fluchtrichtungen auf

Die Farben

  • Zwei, da man immer auch eine andere Wahl hat
  • Beide international als sehr positiv angesehen
  • Grün z.B.: Leben, Liebe, Familie, Freude, Erfolg, Power
  • Grau/Silber: Respekt, Frieden, Intelligenz, Anstand

PROTACT | Die "Tactics"

Im PROTACT gibt es vier angebotene Bereiche, die sogenannten “Tactics”. Dazu gehören das altersgerechte Kindertraining, der Fokus auf wirksame Selbstverteisdigung, die Schulung in der Vielfalt der Kampfkunst und das philippinische Waffentraining. Die drei letzteren werden entsprechend angepasst auch für das altersgerechte Kindertraining angeboten. So kann sich jeder sein individuelles Training zusammenstellen und sich entscheiden, ob er von den gegenseitigen Überschneidungen der verschiedenen Tactics profitieren oder sich voll und ganz auf eine einzelne konzentrieren möchte.

Smart PROTACT

Selbstverteidigung

  • Schutz gegen häufigste Übergriffe
  • Situationsbezogene Inhalte
  • Vermeidung von Schlagabtausch

Maxx PROTACT

Kampfkunst

  • Technisch feinmototrische Inhalte
  • Tritte, Hebel, Würfe, Bodenkampf
  • Vielfältige Variationen

Tools PROTACT

Waffentraining

  • Umgang mit verschiedenen Objekten
  • Schutz mit und gegen diese
  • Mehr Optionen zum Selbstschutz

PROTACT | Kindertraining

Das Kindertraining heißt bei uns Kids PROTACT. Es ist vorrangig in die drei Altersklassen 5-7 Jahre, 8-10 Jahre und 11-15 Jahre aufgeteilt. Je nach Verständnis oder Körpergröße, kann es für ein Kind aber auch von Vorteil sein, schon ein Altersjahr früher in der nächsthöheren Gruppe teil zu nehmen. Zusätzlich besteht für alle Kinder ab 8 Jahre die Möglichkeit zur Teilnahme am Stock- und/oder Kampfsporttraining. Im Folgenden sind die jeweiligen Gruppen etwas genauer beschrieben.

Smart HEROES

  • Selbstverteidigung (5-7 J.)
  • Einfaches Schutzverhalten
  • Situationsübungen mit Trainer
  • Koordinationstraining

Smart GIANTS

  • Selbstverteidigung (8-10 J.)
  • Verbessertes Schutzverhalten
  • Situationsübungen miteinander
  • Reaktionstraining

Smart TITANS

  • Selbstverteidigung (11-14 J.)
  • Umgang mit mehr Aggressivität
  • Situationen früher erkennen
  • Mehr Durchsetzungskraft

Maxx KIDS

  • Kampfsport (ab 8 J.)
  • Training im Stand- & Bodenkampf
  • Technisch und Kämperisch
  • Fitness- und Krafttraining

Tool KIDS

  • Stocktraining (ab 8 J.)
  • Anfangs ein bzw. zwei Stöcke
  • Später auch Rucksack, Handy etc.
  • Koordination und Focus

Lust auf 2 kostenfreie Startertrainings?

PROTACT | Graduierung

Im PROTACT wird die Graduierung über Patches am linken Ärmel ersichtlich. Diese sind in die drei Hauptphasen Bronze, Silber und Gold unterteilt, welche wiederum meherere Stufen beinhalten. Die Kids erhalten vor den Kinderstufen Bronze, Silber und Gold erst noch die Farben Orange, Grün und Blau.

Kids PROTACT

Half Stripe | Level 1

Full Stripe | Level 2

Half Stripe | Level 3

Full Stripe | Level 4

Half Stripe | Level 5

Full Stripe | Level 6

Half Stripe | Level 7

Full Stripe | Level 8

Half Stripe | Level 9

Full Stripe | Level 10

Half Stripe | Level 11

Full Stripe | Level 12

PROTACT | 1. Phase

Student | Bronze

Student | Level 1

Student | Level 2

Student | Level 3

Advanced Student | Level 4

Advanced Student | Level 5

Advanced Student | Level 6

Senior Student | Level 7

Senior Student | Level 8

Senior Student | Level 9

PROTACT | 2. Phase

Graduate | Silber

Graduate | Red Level 1

Advanced Graduate | Red Level 2

Senior Graduate | Red Level 3

PROTACT | 3. Phase

Expert | Gold

Expert | Red Level 4

Advanced Expert | Red Level 5

Senior Expert | Red Level 6

PROTACT | Kleidung

Da wir alle zusammen PROTACT trainieren gibt es auch kaum Unterschiede in der Kleidung. Wir tragen alle schwarze Hosen und ein schwarzes Shirt. Nur die Aufdrucke unterscheiden sich etwas bei den Kindern, den erwachsenen Schülern und den Trainern. Diese werden im PROTACT mit “Tatu” angesprochen, das für “Tactical Tutor” steht.

Shirts | vorn

Shirts | hinten

Hose | Für alle